collaboration Sphere 1 ist ein interaktives Spiel mit einem 3D-Film, der ein spärisches Objekt zeigt. 7 Satelliten bewegen sich um ein Zentrum und ändern ihre Richtung bei Kollision. Jede Kollision erzeugt ein Geräusch. Je mehr Geräusche gleichzeitig enntstehen, umso lauter wird das Spiel. Der Benutzer kann durch Ziehen an den Satelliten die Geräusche beeinflussen - oder auch für Ruhe sorgen. Sphere 2 manipuliert ein 3D-Objekt  in Abhängigkeit von der Mausbewegungin Bezug auf Lage, Größe, Farbe, Drehung. Flowers 1 ist ein interaktiver Mosaik- Generator. Flowers 1 ermöglicht die automatische oder benutzergesteuerte Generierung unendlich vieler Mosaiken auf der Basis mehrerer Blumenfotografien. Der Benutzer kann viele Parameter beeinflussen... Face ist eine interaktive Lupe auf dem Fotomosaik von H.-C. Lischewski, welches aus mehreren 1000 Einzelfotos besteht. Face erlaubt eine nur durch die Auflösung der Einzelbilder begrenzte Vergrößerung an beliebiger Position des Fotomosaiks. Flowers 2 ist ein Mosaik aus “Bausteinen”, die aus zufällig generierten Linienzügen bestehen.  Diese “Scribbles” legen sich um ein zentrales Blumenmotiv, das ausgespart wird. Mountain 2 variiert alle Farbtönungen in 4 Bereichen eines Bildes kontinuierlich. Mausklick in einen Bereich bewirkt eine sprunghafte Veränderung aller Farbtöne in diesem Bereich. Mountain 1 ist eine interaktive Lupe auf dem Bild, welches das bekannte Richard-Nelson-Zitat illustriert (”There may be more to learn by climbing the same mountain a hundred times than by climbing a hundred different mountains”). Der gleiche Berg wird einhundert Mal in unterschiedlicher Farbgebung gezeigt. Mit der Lupe kann man von Berg zu Berg “springen” oder auch an eine beliebige Position navigieren. Dort ist dann beliebiges Zoomen möglich. Fruits zeigt mehrere “Akteure”, welche zusammenhängende Bereiche aus kleinen Bildmoduln auf- und wieder abbauen. Mit der Maus kann die Arbeit des Programms spielerisch beeinflusst werden. Colors färbt ein Bild bei bewegter Maus “zufällig” ein. Alle Farbtönungen werden variiert, so dass sich (praktisch) nie die gleiche Färbung wiederholt ergibt. Mausklick stellt die Originalfarbe her. Sphere 1 Flowers 1 Mountain 1 Sphere 2 Mountain 2 Flowers 2 Colors